Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Landtagswahl 2017 Landtagskandidatin Frauke Wöhler (CDU) im Kurzporträt

09.10.2017, 19:19 Uhr

Wir stellen die Kandidaten im Wahlkreis Delmenhorst im Kurzportrait vor und fragen: Warum wollen Sie in den Landtag?


  • Wohnort: Delmenhorst
  • Alter: 45
  • Familienstand: verheiratet, drei Kinder
  • Beruf: Büroangestellte

Darum will ich in den Landtag:

Es ärgert mich, wenn meine Kinder mir sagen, dass schon wieder Unterricht ausfällt. Lehrer werden an andere Schulen abgeordnet und die Unterrichtsversorgung liegt teilweise unter 90 Prozent. Es läuft etwas falsch in der Schulpolitik auf Landesebene.

Es ärgert mich, wenn jemand nicht Erzieher werden will, da es keine Ausbildungsvergütung gibt und noch Geld mitgebracht werden muss. Wir brauchen eine duale Ausbildung. In anderen Bundesländern wird dies bereits praktiziert.

Es ärgert mich, dass unsere Stadt keine Möglichkeit hat, gegen Vermieter von Schrottimmobilien vorzugehen, hier fehlt ein Wohnungsaufsichtsgesetz! Andere Bundesländer machen es uns vor. Hier sehe ich dringenden Handlungsbedarf für Niedersachsen.

Es muß sich was ändern! Delmenhorst nach vorne bringen – das ist mein Ziel!