Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lebende Schatten erfüllen Theater Schattentheater Catapult Entertainment in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler | 30.12.2014, 21:00 Uhr

Durch eine US-Castingshow sind die Schattenkünstler von Catapult Entertainment bekannt geworden. Am 14. Februar führt sie ihre Deutschland-Tour ins Kleine Haus.

Ein Millionenpublikum hat die Gruppe Catapult Entertainment bei „America’s got Talent“ – dem US-Gegenstück zu der Casting-Show „Das Supertalent“ – beeindruckt: Auf einer Leinwand ließen sie Schatten lebendig werden. Am Samstag, 14. Februar, gastiert das Ensemble als Teil seiner Deutschlandtour „Amazing Shadows“ um 20 Uhr im Kleinen Haus.

Das Programm ist eine Mischung aus Tanz, Theater und Akrobatik. Mit Leichtigkeit und Präzision gestalten die hinter einer Leinwand verborgenen Künstler mit ihren Schatten Tiere, Menschen oder Maschinen. Ganze Welten werden so aus Schatten erschaffen, nur um nach wenigen Minuten wieder ganz anderen Bildern zu weichen.

„Wir schaffen Illusionen und stellen zwischenmenschliche Beziehungen dar“, erklärt Adam Battelstein, Director von Catapult Entertainment. Er ist der kreative Kopf der Show und war 20 Jahre lang als Tänzer und Performer auf unzähligen Bühnen weltweit zu sehen, bevor er 2008 Catapult Entertainment gegründet hat.

Bei „America’s got Talent“ hat es die Truppe um Battelstein ins Halbfinale geschafft. Seitdem präsentieren sie ihre ungewöhnliche Show „Amazing Shadows“ weltweit auf diversen Theaterbühnen.