Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lebendige Tradition Blues Company spielt in Delmenhorster Divarena

Von Marco Julius | 01.12.2015, 21:37 Uhr

Die Blues Company macht auch in diesem Jahr Station in

Sie kommen etwas früher als gewohnt und auch der Wochentag hat sich geändert. Aber der Termin-Kalender der Blues Company ist einfach voll. Nach Tourneen durch Russland und Israel lassen es sich die Herren mit den Sonnenbrillen aber nicht nehmen, in der Vorweihnachtszeit ihre jährliche Visite in Delmenhorst zu absolvieren. Am Freitag, 11. Dezember, ist es ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Divarena soweit. Dann heißt es „Santa Blues is coming to town“. Die Blues Company ist ihrer Zeit sogar voraus, denn schon im Dezember starten die Musiker ihre „40 Year Speedin’ All Over Europe Jubilee Tour“.

Blues vom Feinsten, dieses Versprechen lösen die Mannen um Mastermind Tosho Todorovic immer wieder gerne ein. Im Blues-Company-Stilmix präsentiert die Band „knackigen Chicago-Blues mit blitzenden Gitarren-Soli, anrührende Balladen, eine Prise Soul, wiegende Jazz-Grooves und viel Spaß“. Seit genau 40 Jahren steht die Band auf der Bühne, hat an die 4000 Konzerte in 14 Ländern gespielt und 28 Alben veröffentlicht. Wie passend: Das Weihnachtskonzert in Delmenhorst erlebt auch schon die 28. Auflage.

Hier gibt es Karten

Im Vorprogramm treten auch in diesem Jahr die Lokal-Matadoren von den Blues Bagaluuten an. Karten gibt es für 23,30 Euro im Vorverkauf an der Kasse der Divarena, im dk-Kundencenter sowie im Netz unter www.divarena.de.