Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Leichte Verletzungen Pfefferspray in Stuhrer Jugendtreff versprüht

Von Marco Julius | 23.02.2018, 13:35 Uhr

Eine 15-Jährige aus Stuhr hat bereits am Montag Pfefferspray in den Räumen eines Jugendtreffs in Stuhr versprüht.

Das teilte die Polizei am Freitag mit. Den Betreuerinnen gelang es, anwesende Kinder und Jugendliche rechtzeitig aus den Räumen zu bringen. Die beiden Betreuerinnen erlitten leichte Verletzungen an den Augen, Atemwegen und der Haut. Zu den Beweggründen des Mädchens machte die Polizei keine Angaben.