Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Leinenpflicht Nicht jeder mag Bello ganz nah

Meinung – Thomas Breuer | 29.03.2015, 18:43 Uhr

„Kooommst du her!“ Diesen Satz zu hören, macht nur bedingt Freude.

Denn in solchen Momenten klebt einem der fremde Vierbeiner meist schon an den Hacken – und diese Nähe liebt nicht jeder Mensch.

Es gibt leider viel zu oft Situationen, in denen allerorten eine ganzjährige Leinenpflicht für Hunde wünschenswert wäre. Eben weil zu viele Hundehalter davon ausgehen, dass jeder das gleiche innige Verhältnis zu Bello pflegt wie sie selber.

Tut aber nicht jeder. Eltern von kleinen Kindern gar nicht, wenn ihnen in Grünanlagen ein Vierbeiner entgegenkommt, der „nur spielen“ will.

Freilaufflächen für Hunde? Wunderbar! Aber dabei bitte nicht aus den Augen verlieren, dass sich dort auch Menschen ohne Hunde wohlfühlen möchten. Und ein Anleinen zur Brut- und Setzzeit – muss man darüber wirklich noch reden?