Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lesung Sommernachtsträume in Delmenhorster Graft

Von Frederik Grabbe | 05.05.2016, 14:31 Uhr

Als Ort für szenische Inszenierungen taugt die Graft auf jeden Fall. Nun sollen Shakespeares Dramen in Delmenhorsts grüner Lunge vorgeführt werden.

Anlässlich des 400. Todestages des britischen Dramatikers William Shakespeares will die Buchhandlung Jünemann dessen Werke bei zwei Graft-Spaziergängen wieder aufleben lassen. Unter dem Titel „Nicht nur ein Sommernachtstraum“ werden an den Freitagen 27. Mai und 3. Juni je ab 20 Uhr Johannes Mitternacht und Anne Pophanken vortragen. Karten sind im Vorverkauf bei Jünemann unter (04221) 8507177 zu haben.