Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lions Club lädt ein Polizei-Bigband spielt in Delmenhorster Autohaus

Von Marco Julius | 27.11.2018, 10:39 Uhr

Die Bigband des Polizeiorchesters Niedersachsen und Sängerin Shereen Adam spielen am 17. März 2019 im Autohaus Brüning in 300 Gäste können dabei sein, wenn die gute Sache im Fokus steht.

Bereits zum dritten Mal lädt der Lions Club Delmenhorst im kommenden Jahr zum Jazz-Frühschoppen ins Autohaus Brüning an der Nordenhamer Straße. Die Bigband des Polizeiorchesters Niedersachsen spielt am Sonntag, 17. März 2019, ab 11 Uhr gemeinsam mit Sängerin Shereen Adam „Jazz vom Feinsten“.

Platz für 300 Gäste

300 Gäste können dabei sein, der Vorverkauf für den Vormittag startet in dieser Woche. „Der Erlös aus dem Verkauf der Karten und die Einnahmen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken gehen in diesem Jahr an den Verein Brücke, der sich um straffällige junge Menschen kümmert. Eine sinnhafte und lohnenswerte Aufgabe“, sagt Polizei-Chef Jörn Stilke, Mitglied der Lions. In diesem Jahr konnten die Lions nach dem Jazz-Frühschoppen im Autohaus je 3000 Euro an das Frauenhaus und an den Kinderschutzbund überweisen.

Veranstaltung bereits etabliert

„Die Veranstaltung hat sich sehr gut entwickelt. Wir wollen sie regelmäßig anbieten, 2020 dann vielleicht mit einem anderen Programm“, sagt Stilke, der sich darauf freut, 2019 noch einmal Shereen Adam präsentieren zu können. „Das Publikum hat sich das so gewünscht“, sagt er.

Swingklassiker wie „Fly me to the moon“, „Sunny“ werden ebenso zu hören sein wie Poptitel wie „A night like this“ von Caro Emerald. Kai Brüning, Geschäftsführer des Autohauses und ebenfalls Mitglied der Lions, freut sich auf einen „Vormittag in gepflegter Atmosphäre“. Karten für das Konzert der 20 Musiker der Bigband und Sängerin Adam seien auch ein passendes Weihnachtsgeschenk, sagt er.