Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lisa Feller und Don Clarke Comedy im Doppelpack in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 13.05.2016, 11:04 Uhr

An zwei Abenden in Folge können die Gäste in der Divarena in Delmenhorst am 19. und 20. Mai ganz unterschiedliche Comedy genießen. Lisa Feller und Don Clarke treten auf.

Den Weg zur Divarena im Neuen Deichhorst findet Lisa Feller sicher schon mit verbundenen Augen: Bereits zum fünften mal ist die Komikerin am Freitag, 20. Mai, an der Gustav-Stresemann-Straße zu Gast. Einen Tag zuvor, am Donnerstag, 19. Mai, kommt Don Clarke in das Veranstaltungszentrum.

Lisa Feller zeigt Programm „Guter Sex ist teuer“

Lisa Feller spricht in ihrem neuen Programm „Guter Sex ist teuer“ schonungslos und authentisch über ein Thema, dass die Republik kontrovers bewegt. „Und sie beweist mit viel Humor und Würde: Es gibt noch genug Alternativen zwischen Herdprämie und ‚50 Shades of Grey‘“, kündigt die Divarena an. Feller führt seit Ende August 2013 als Moderatorin durch den NDR Comedy Contest. Außerdem ist sie täglich in der Radiocomedy „Mama fragen kostet nix!“ bei den NRW-Lokalradios zu hören und häufiger Gast in diversen Comedy-Shows.

Auch nach 30 Jahren noch Probleme mit der deutschen Sprache

Weniger um Sex, sondern mehr um die Sprache geht es am 19. Mai bei Don Clarke. Der gebürtige Engländer wundert sich auch nach 30 Jahren in Deutschland über die Eigenheiten der deutschen Sprache. So sind für Briten beispielsweise die Buchstabenfolgen „ie“ oder „ei“ kaum auseinander zu halten. Grundsätzlich kein Problem, wenn man nicht gerade im Lauenburger Schießverein eintreten möchte. Er erzählt Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, gepaart mit einer gehörigen Portion (britischem) Humor.

Karten für die Auftritte von gibt es im dk-Kundencenter, Lange Straße 122, und in der Divarena.