Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Losglück bei LzO-Lotterie Delmenhorster streicht 50.000-Euro-Gewinn ein

04.10.2018, 18:23 Uhr

Da war er erst einmal sprachlos: Als vermutlich erster Delmenhorster Gewinner des Supergewinns von 50.000 Euro der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) darf sich Rainer Wellmann bezeichnen.

Wellmann hat bei der Monatsauslosung der LzO-Lotterie „Sparen und Gewinnen“ teilgenommen. Die Summe von bis zu 50.000 Euro wird monatlich im gesamten Bereich der Niedersächsischen Sparkassen ausgeschüttet, erläuterte Melanie Först aus dem Stabsbereich des Bankvorstands. „Wir führen zwar keine Statistik, aber dass jemand aus Delmenhorst schon einmal 50.000 Euro gewonnen hat, ist sehr unwahrscheinlich.“

400.000 Euro im Jahr für gute Zwecke

Die Nachricht über den Gewinn wurde vom Leiter der Filiale an der Bremer Straße, Alexander Rohrbach, überbracht. Wie Wellmann das Geld einsetzen möchte, wusste er noch nicht. Aus den Erlösen der Lotterie „Sparen und Gewinnen“ lässt die Bank jährlich rund 400.000 Euro regional engagierten Einrichtungen in den Bereichen Soziales, Kultur, Sport oder Wissenschaft zukommen.