Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mädchen schwer verletzt Unfall in Brake: Vierjährige von Auto erwischt

05.03.2017, 19:55 Uhr

Bei einem Unfall in Brake ist am Sonntagnachmittag ein vierjähriges Mädchen schwer verletzt worden.

Nach Auskunft der Polizei geschah der Unfall am Sonntagnachmittag in der Dungenstraße in Brake. Eine 25-jährige Brakerin befuhr mit ihrem Pkw die Straße in Richtung Poggenburger Straße. Kurz vor der Einmündung Bremer Straße spielten mehrere Kinder auf dem Gehweg.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet dabei plötzlich ein 4-jähriges Mädchen auf die Fahrbahn und wurde von dem herannahenden Pkw erfasst. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Auto entstand geringer Sachschaden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bitte bei der Polizei in Brake (Tel. 04401/9350) zu melden.