Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mehr als zwei Promille In Delmenhorst betrunken Unfallflucht begangen

Von Thomas Breuer | 23.12.2017, 16:44 Uhr

Ein betrunkener 57-jähriger Lastwagenfahrer aus Ganderkesee hat am Freitag gegen 13.50 bei seiner Fahrt auf der Nordenhamer Straße mit seinem Fahrzeug den Außenspiegel eines geparkten Lastwagens abgerissen und ist, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weitergefahren.

Ein Autofahrer hatte dies beobachtet und die Polizei verständigt, die den Unfallverursacher im Bereich der Friedensstraße stoppen konnte. Warum er geflüchtet war, lag für die Beamten nach einem Atemalkoholtest auf der Hand. Das Gerät zeigte 2,12 Promille an.

Fahrerlaubnis von Polizei einbehalten

Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Fahrerlaubnis einbehalten. Der beim Unfall entstandene Sachschaden wird mit etwa 500 Euro beziffert.