Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mehr Inhalt, mehr Bilder, mehr Meinung Das neue dk-online.de: Lokaler, vielseitiger und interaktiver

Von Eyke Swarovsky | 31.12.2014, 13:26 Uhr

Herzlich willkommen auf den neuen Seiten von dk-online.de. Ab sofort präsentiert sich das Nachrichtenportal des Delmenhorster Kreisblatts in einer komplett neuen Optik. Neben den lokalen Nachrichten finden Sie auf dk-online.de ab sofort auch Nachrichten aus der Nachbarschaft Oldenburg, Stuhr und Bremen, sowie aus Deutschland, der Welt und dem Sport.

Als Nutzer von dk-online.de bekommen Sie das, was sie aus vergangenen Tagen gewohnt sind und eine Vielzahl neuer Bereiche:

Die Topnachrichten

Auf der Startseite finden Sie im neuen Nachrichten-Slider die vier momentan wichtigsten Nachrichten aus dem Verbreitungsgebiet sowie wichtige überregionale Themen.

Unterhalb des Sliders folgt der neue Bereich „Aus der Region“ . In diesem Abschnitt erscheinen die wichtigsten Nachrichten aus den dk-Ressorts Delmenhorst, Ganderkesee, Stuhr, Bremen und Oldenburg sowie dem restlichen Norden.

Den Bereich darunter können Sie sich auf Ihre Bedürfnisse anpassen: Wählen Sie über den kleinen Pfeil Ihr Ortsporal und erfahren Sie so alles, was in Delmenhorst, Ganderkesee und Stuhr passiert. Passend zur Ortswahl wird Ihnen rechts das aktuelle Wetter vor Ort angezeigt.

Ortsportale mit dem direkten Draht in die Redaktion

Über den Link „Mehr aus dem Ortsportal…“ gelangen Sie auf Ihr Ortsportal. Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten mit Bezug zum jeweiligen Ort. Wollen Sie uns auf eine Geschichte hinweisen, dann schreiben Sie Ihrem Paten für das jeweilige Portal. Sie haben Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie den Paten einfach eine E-Mail. So ist Ihnen der direkte Draht in die Redaktion gewährleistet.

Bereichern Sie unsere Berichterstattung mit eigenen Inhalten

Auf den neuen Seiten von dk-online haben Sie als Leser ab sofort die Möglichkeit, selbst aktiv an der Berichterstattung mitzuwirken. An mehreren Stellen finden Sie rechts einen Bereich mit dem Titel „Selbst Beitrag hochladen“. Darüber können Sie sowohl Texte, wie auch Fotos oder Bildergalerien auf dk-online.de erstellen. Ihr Beitrag wird als Leserbeitrag gekennzeichnet und hebt sich dadurch von der redaktionellen Berichterstattung ab. Sie möchten Ihre Meinung zu einem Artikel auf dk-online loswerden? Kommentieren Sie unsere Artikel. Schreiben Sie Ihren Kommentar unter den Text. Andere Leser können darauf reagieren und mit Ihnen diskutieren.

Für Kommentare und Leserbeiträge ist eine Registrierung mit Klarnamen auf dk-online.de notwendig. Das Feld für die Registrierung und Anmeldung finden Sie auf der Startseite ganz oben rechts. Wenn Sie sich eingeloggt haben, gelangen Sie über dieses Feld auch zu Ihrem ePaper. Sind Sie bereits Leser unseres ePapers, haben Sie in den vergangenen Tagen eine E-Mail mit allen nötigen Informationen bekommen. Können Sie diese Email nicht finden, wenden Sie sich bitte telefonisch an den Service unter 04221/156-666 oder schreiben Sie eine E-Mail an unseren Kundendienst kundencenter@dk-online.de . Weitere Kontaktdaten finden Sie hier: www.delmenhorster-kreisblatt.de/mehr/dk-kontakt Ab der nächsten Ausgabe des dk am Freitag steht Ihnen das ePaper wieder in vollem Umfang zur Verfügung. ePaper-Leser, die die App auf ihrem Tablet oder Smartphone zum Lesen nutzen, erhalten ein Update. Aus der iOS-App „dk ePaper“ wird durch eine Aktualisierung die neue App „dk Plus“. Android-Nutzer müssen sich „dk Plus“ neu herunterladen. Die App kann sowohl auf Tablets als auch auf Smartphones genutzt werden. Abonnenten sind im Voraus per E-Mail informiert worden.

Der Blick über den Tellerrand

Ab sofort ist dk-online.de kein rein lokales Nachrichtenportal mehr. Wenn Sie nach unten scrollen finden Sie Nachrichten aus Politik und Wirtschaft , aus Niedersachsen , aus den Medien sowie aus dem bunten Ressort „Vermischtes“ und der Ratgeber-Ecke „Gut zu wissen“ . Schauen Sie sich einfach um. Sie werden an vielen Ecken Neues entdecken.

Auch der Sport ist komplett neu gestaltet. In Ihrem Lokalsportportal bekommen Sie auf einen Blick alle Nachrichten rund um den Sport in Delmenhorst, Ganderkesee und um zu präsentiert. Weil wir in unserem Verbreitungsgebiet so viele Leser mit einem grün-weißen Herzen haben, hat der SV Werder Bremen eine eigene Seite im Sport bekommen. Spielberichte, Vorschauen, Spielerporträts, Interviews, die Tabelle. Hier finden Sie ein umfassendes Nachrichtenangebot über die Kicker von der Weser. So, wie sie es aus dem gedruckten dk gewohnt sind.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf ihrem neuen Nachrichtenportal dk-online.de.