Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Miniatur umgesetzt Delmenhorster Rathaus-Modell an neuem Standort

Von Marco Julius | 06.06.2016, 18:57 Uhr

Das vom Heimatverein Delmenhorst initiierte Rathaus-Modell ist am Montag versetzt worden.

Wie berichtet war der Umzug nach Protesten des Gastronoms Manuel Mutlu notwendig geworden, weil das Modell an seinem Ursprungsplatz mitten in der Außenbestuhlung des Lokals „Tutti frutti“ stand. Nach zahlreichen „positiven Gesprächen“ innerhalb der Stadtverwaltung sowie mit den unmittelbar Beteiligten vom Heimatverein Delmenhorst und Mutlu habe man nun eine Lösung an den Delme-Terrassen gefunden, hatte Stadtsprecher Timo Frers bereits im Mai mitgeteilt . Der Heimatverein hält den neuen Standort „für nicht genial“, hat aber im Gespräch mit dem dk mitgeteilt, er könne mit dem Platz leben.