Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit Aktionen für Besucher Delmenhorster Parkhaus eröffnet im Weihnachtstrubel

Von Michael Korn | 15.11.2018, 18:56 Uhr

Ein paar Tage später als ursprünglich geplant, öffnet das neue Delmenhorster City-Parkhaus seine Pforten: Ab 8. Dezember kann wieder überdacht in der Innenstadt geparkt werden.

Das neue City-Parkhaus eröffnet mitten im Weihnachtstrubel: Die Stadtwerke kündigten gestern an, dass aller Voraussicht nach – je nach Restarbeiten und Bauabnahme – ab Samstag, 8. Dezember, wieder überdachte Parkmöglichkeiten in direkter Nähe zur Einkaufsmeile vorhanden sind. Zur Eröffnung seien mehrere Aktionen geplant. In Kürze sollen die neuen Parktarife präsentiert werden.

24 Stunden geöffnet

Laut Stadtwerke sind die 440 Stellplätze breiter als vorher. Ebenerdig sind mobilitätsgerechte Parkplätze, Plätze für Fahrräder und Auflademöglichkeiten für Autos und E-Bikes vorgesehen. Die Fahrstühle seien rollstuhlgeeignet. Die Gesamtkosten betragen 6,5 Millionen Euro. Das Parkhaus ist an sieben Tagen rund um die Uhr geöffnet.

Billigticket für Busgäste

Das Rathaus kündigte unterdessen an, dass die Stadt der City-Wirtschaft im Dezember wegen der anfangs noch fehlenden Parkhausplätze mit einer Rabattaktion unter die Arme greifen wird: Einkaufsbummler können an den Freitagen und Samstagen, 30. November/1. Dezember sowie 7./8. Dezember, mit einem subventionierten Billigticket der Delbus zwischen 9 und 18 Uhr ins Zentrum fahren. Erwachsene zahlen für die einfache Fahrt einen Euro, Kinder 50 Cent.