Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Suchtprävention in Delmenhorst Warum sich Mitarbeiter der Stadt übers Darknet und Designerdrogen informieren

Von Svana Kühn | 02.07.2021, 14:08 Uhr

Drogengeschäfte mit neuen psychoaktiven Substanzen verlagern sich zunehmend ins Darknet. Ein Fachtag der Stadt Delmenhorst hat diese Entwicklung kürzlich aufgegriffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden