Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mittelalterstände wieder dabei Delmenhorster Weihnachtsmarkt feiert 30. Geburtstag

Von Sonia Voigt | 21.11.2016, 17:14 Uhr

Partys für die Großen, Bastelspaß für die Kleinen und das Lichterfest für die Deko-Freunde prägen das Programm rund um den Delmenhorster Weihnachtsmarkt. Die Budenstadt öffnet ab Mittwoch bis zum 23. Dezember.

Morgen kann er losgehen, der inzwischen 30. Delmenhorster Weihnachtsmarkt: Beim Kinder-Flug-Karussell ist jedenfalls alles zum Abheben bereit, nur ein paar goldfarbene Weihnachtskugeln bringt Siegfried Weber noch an. Auch an den anderen Glühwein- und Essensbuden laufen die letzten Vorarbeiten. Es wird noch eingeräumt und poliert, damit alles glänzt, wenn Oberbürgermeister Axel Jahnz am Mittwoch um 18 Uhr auf der Bühne auf dem Rathausplatz seine Eröffnungsrede hält. Die Budenstadt lädt sogar schon ab 10 Uhr ein. Bis zum 23. Dezember bietet der Weihnachtsmarkt dann Mittelalterliches, Partys und Kinderspaß.

Mittelaltermarkt belebt Wallplatz

Ein Mittelaltermarkt auf dem Wallplatz hinter der Markthalle ergänzt auch dieses Jahr das Budenrund mit den festlich beleuchteten und weihnachtlich dekorierten Ständen vor dem Rathaus. Mittelalterlich gewandete Handwerker zeigen ihre Kunst, zudem gibt es passende Speisen, verschiedene Whiskey-Sorten, Met und mittelalterliche Waren wie Schmuck, Beerenweine und Kinderspielzeug.

DJ legt bei Before-Christmas-Partys auf

Auf der Bühne am Rathausplatz übernimmt am Eröffnungsabend nach der Rede des Oberbürgermeisters um 18 Uhr die Schauspielerin und Sängerin Steff Heinken und unterhält zusammen mit ihrem Pianisten Jens Buntemeyer witzig und charmant das Publikum. Am Donnerstag, 24. November, wird der 30. Geburtstag des Weihnachtsmarkts auf dem Delmenhorster Rathausplatz gefeiert. Überhaupt wird donnerstags länger gefeiert, jeweils von 18 bis 21 Uhr legt DJ Helmut Hein auf den Before-Christmas-Partys auf. Hier gibt es auch Lose für die große Freiverlosung, deren Gewinner am Mittwoch, 21. Dezember, ab 17 Uhr auf dem Rathausplatz gezogen werden. An diesem Abend öffnet der Markt ebenfalls bis 21 Uhr.

Kinder können mit Zappeltier tanzen

Für kleine Gäste fährt die Kindereisenbahn täglich von 11 bis 18 Uhr (sonntags 14 bis 18 Uhr) durch die Innenstadt. Beim Kinderaktionswochenende können Kinder ab drei Jahre am 17. und 18. Dezember von 15 bis 18 Uhr in der Markthalle kostenlos kreativ werden. Sie können lustige Fotos schießen, Bilderrahmen gestalten, Armbänder basteln und mit dem „Zappeltier“ von „Frank & seine Freunde“ tanzen. Am 27. November um 15.30 und 16.30 Uhr können Kinder auf Einladung der Schausteller kostenlos beim Kasperletheater im Rathaus mitfiebern.

Kunsthandwerk und selbstgemachte Geschenke gibt es am Wochenende 3. und 4. Dezember beim 25. Delmenhorster Lichterfest. Das festlich geschmückte Rathaus und die gemütliche Markthalle öffnen dazu von 11 bis 18 (Sonntag bis 17) Uhr.