Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Modernisierung an Schießständen Schützenverein Tell stellt Königshaus 2015 vor

Von Antje Cznottka | 14.06.2015, 16:45 Uhr

Der Schützenverein Tell von 1899 hat am Samstag sein 116. Schützenfest im Vereinsheim an der Stedinger Straße gefeiert. Dabei wurde traditionell das neue Königshaus auserkoren und eingesetzt.

Die Königswürden trägt nun Kurt Günther. Sein Vizekönig ist Dustin Föhlisch. Den Posten des 1. Adjutanten hat nun ein Jahr lang Helmuth Siegert-Lingen inne.

Jugend weiterhin aktiv im SV Tell in Delmenhorst

Zur Jugendkönigin wurde Jana Föhlisch gekrönt. Ihre Schwester Jenna Föhlisch trägt seit Samstag den Titel der Schülerkönigin. Die Würden des Jugendvizekönigs trägt bis zum 117. Schützenfest Bastian Neumann. Auf den Posten der Schülervizekönigin hat es Chantal Ließ geschafft.

Für seine 75-jährige Mitgliedschaft wurde am vergangenen Samstag außerdem Friedel Gugat geehrt. Rosemarie Rohde erhielt ebenfalls eine Ehrung. Sie ist seit 25 Jahren Mitglied im Oldenburger Schützenbund.

Kleinkaliber- und Pistolenstand wurden modernisiert

Helmut Huntemann, der Pressewart des Schützenvereins Tell betonte bei seiner Rede zum Abschluss des Schützenfestes, dass im letzten Jahr der Kleinkaliber- und den Pistolenstand auf Vordermann gebracht worden sind. Besonderen Dank sprach er dafür Vereinsmitglied Kurt Günther und dessen tatkräftigen Helfern aus.