Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vieles wird dringend gebraucht Möbellager in Delmenhorst öffnet am Montag wieder

Von Thomas Breuer | 04.08.2019, 16:50 Uhr

Das Möbellager von Caritas und Diakonie an der Diepholzer Straße 14 ist nach der Sommerpause wieder erreichbar.

Ab Montag, 5. August, können Spender wieder montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr unter Telefon (04221) 9748020 Absprachen treffen und ihre Fragen stellen.

Auch die gängigen Öffnungszeiten (dienstags 10 bis 12 Uhr, donnerstags 15 bis 17 Uhr) gelten erneut.

Schränke, Betten und Kleinmobiliar

Weiterhin gern als Spenden genommen werden Kleiderschränke bis drei Türen, außerdem Betten, vor allem Einzelbetten. Auch Kleinmöbel, mit denen sich kleine Wohnungen gut einrichten lassen, sind stark gefragt. Gebrauchte Möbel können zu den Öffnungszeiten direkt an der Diepholzer Straße abgegeben werden. Gelegentlich holen die Mitarbeiter des Möbellagers Stücke aber auch bei den Spendern ab.

Lager auf 1000 Quadratmetern

Auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern präsentieren Caritas und Diakonie Stühle, Sessel, Betten, Tische und Schränke.