Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Motto: „Wir dienen“ Lions Clubs feiern in Delmenhorst gemeinsam

Von Marco Julius | 19.08.2017, 19:12 Uhr

Der Samstag hat nicht nur im Zeichen des Entenrennens gestanden, das aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der größten Serviceorganisation der Welt „Lions Clubs International (LCI)“ erstmals nicht allein vom Lions Club Gräfin Hedwig, sondern gemeinsam mit dem Lions Club Delmenhorst-Burggraf und dem Lions Clubs Delmenhorst organisiert wurde.

Auch das besondere Jubiläum wurde gebührend begangenen. Alle drei Clubs hatten zur Feier in die Markthalle geladen.

Oberbürgermeister Axel Jahnz hob in seiner kurzen Ansprache das hohe Engagement der Clubs für Menschen, die Hilfe benötigen, hervor. „Sie dürfen stolz sein auf das, was Sie leisten“, sagte er im Namen der Stadt. Simone Schmid-Schween, Präsidentin des Lions Clubs Gräfin Hedwig, hatte zuvor noch einmal deutlich gemacht, dass alle Clubs dem Motto „We serve“ (zu deutsch: „Wir dienen“) verpflichtet sind. Die Veranstaltung in der Markthalle war Teil der weltweiten Feierlichkeiten, die durch die Lions Clubs im Jubiläumsjahr 2017 in mehr als 200 Ländern angeboten werden. Die Website www.ichbinlöwe.de fasst Informationen zu den Lions zusammen .