Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Musikschule Delmenhorst geschlossen Kultureinrichtungen ändern Öffnungszeiten in den Ferien

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 05.04.2017, 13:36 Uhr

Über die Ostertage und während der Osterferien (10. bis 22. April) ändern die Kultureinrichtungen der Stadt ihre Öffnungszeiten. Museum und Galerie sind Karfreitag geschlossen.

Laut Mitteilung der Stadt ist die Städtische Galerie Delmenhorst in den Ferien täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, auch am 15., 16. (Ostersonntag) und 17. April (Ostermontag). Donnerstags ist die aktuelle Ausstellung „Veit Laurent Kurz. Kräutergasse“ bis 20 Uhr zu sehen. Während der Ferien bleibt die Städtische Galerie nur einmal am Karfreitag, 14. April, geschlossen. Am Mittwoch, 12. und Mittwoch, 19. April, ist der Eintritt ins Haus Coburg kostenfrei.

Museum macht am Karfreitag Pause

Das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur auf dem Nordwolle-Gelände öffnet am Ostersonntag,in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. Am Karfreitag bleibt die Einrichtung geschlossen. Außer montags und sonnabends ist das Museum ansonsten täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag, , bleiben die Stadtbücherei und das Medienpädagogische Zentrum geschlossen. In der restlichen Ferienzeit können sich die Besucher montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 13 Uhr mit Büchern und anderen Medien versorgen oder auch im Lesecafé in aktuellen Zeitungen blättern.

Musikschule geschlossen, Kulturbüro geöffnet

In der Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) wird während der Osterferien kein Unterricht angeboten. Auch das Büro der MSD schließt vom 10. bis 22. April. Das städtische KulturBüro im Erdgeschoss des Rathauses ist – bis auf Karfreitag und Ostermontag – zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. Reguläre Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr.