Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach Kinderporno-Prozess Delmenhorst: Suhrkamp will im Rat bleiben

Von Frederik Grabbe | 13.11.2015, 15:04 Uhr

Henning Suhrkamp will im Rat der Stadt Delmenhorst bleiben: Trotz seiner zurückgezogenen Berufung vor dem Landgericht Oldenburg, sieht sich Suhrkamp als nicht schuldig. Dadurch, dass er den Rat nicht verlassen werde, setze er ein Zeichen für seine Unschuld, teilt er mit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf DK-ONLINE.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat
Nur für kurze Zeit!
Festpreis bis Jahresende
  • Zugriff auf DK-ONLINE.de und die News-App
  • Preisvorteil von bis zu 30 %
  • einmalig 19,95 € bis Jahresende
Jetzt Angebot sichern