Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach viereinhalb Monaten Delmenhorster Citymanagerin geht schon wieder

Von Thomas Breuer | 21.06.2016, 22:04 Uhr

Kaum da, ist sie auch schon wieder weg: Citymanagerin Angela Bartelt wird Delmenhorst Mitte Juli nach nur viereinhalb Monaten verlassen – aus privaten Gründen, wie es in einer Mitteilung der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) heißt.

Sie werde ihren Lebensmittelpunkt wieder nach Nordrhein-Westfalen verlagern. „An dem Standort, den Personen oder Gegebenheiten in Delmenhorst liegt es nicht“, wird Bartelt zitiert. „Es haben sich kurzfristig neue private Gegebenheiten entwickelt, die vor dem Berufsantritt in Delmenhorst noch nicht vorhersehbar waren und nunmehr die Rücklagerung des Lebensmittelpunkts nach NRW nach sich ziehen.“

Stelle soll wieder besetzt werden

Der Aufsichtsrat der dwfg hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, die Stelle wieder zu besetzen, die Bewerbungsfrist endet am 31. August.

Axel Langnau als Geschäftsführer der Gesellschaft teilte mit,Bartelt habe sich in der kurzen Zeit „sehr gut eingebracht“. Auf ihr Konto gingen die Facebook-Seite „Delmenhorst City“ und verschiedene konzeptionelle Überlegungen. Bartel habe in den zurückliegenden Monaten „mit viel Engagement eine Vielzahl an Gesprächen mit Einzelhändlern, Filialisten, Eigentümern und der Verwaltung geführt“.