Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Türkische Spezialitäten Neco Kebaphaus an der Bahnhofstraße eröffnet

Von Christopher Bredow | 15.01.2019, 17:32 Uhr

Mit dem Neco Kebaphaus ist Delmenhorst um einen Imbiss mit türkischen Spezialitäten reicher. Am 4. Januar hat der Dönerladen an der Bahnhofstraße seine Eröffnung gefeiert.

Wer seit Jahresbeginn in der Bahnhofstraße in Delmenhorst an der Hausnummer 25 vorbeigeht, dem dürften zur Mittagszeit gut gefüllte Tische in dem neu eröffneten Imbiss aufgefallen sein. Nachdem das Haus zuletzt für längere Zeit leer stand und umgebaut wurde, sorgt das Neco Kebaphaus seit seiner Eröffnung am 4. Januar 2019 wieder für Betrieb. (Lesen Sie hier: Im neuen Geschäft "Hørst" soll nicht nur Kleidung verkauft werden.)

In dem modern eingerichteten Dönerladen haben die Gäste die Wahl zwischen einer Vielzahl von türkischen Spezialitäten. Neben dem klassischen Angebot aus Döner, Lahmacun und Pide bietet das Kebaphaus unter anderem auch täglich wechselnde Tagesgerichte an. Zubereitet werden viele der Speisen in einem holzbefeuerten Ofen, der als Besonderheit in dem Kebap-Laden ins Auge fällt. Darüber hinaus gibt es morgens ab 9 Uhr ein türkisches Frühstück. Geöffnet hat das Neco Kebaphaus täglich zwischen 9 und 22 Uhr.