Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Neue Mitarbeiterin Viele Projektideen für die Gemeinschaft Hasport

Von Lennart Bonk, Lennart Bonk | 31.03.2016, 23:17 Uhr

Arbeit im Garten, Kochen oder auch Schwimmen: Mit Martina Sandhop als neuer hauptamtlicher Mitarbeiterin wird in der Gemeinschaft Hasport einiges vorangebracht.

Delmenhorst. Neue Ideen und neue Projekte bringt neuerdings Martina Sandhop bei der Gemeinschaft Hasport voran. Seit dem 15. März hat sie bei dem Verein eine hauptamtliche 31-Stunden-Stelle inne. Ihr Aufgabenbereich konzentriert sich auf die Organisation von multikulturellen Patenschaftsprojekten. Ihre Stelle wird zu 90 Prozent vom Land Niedersachsen finanziert und ist auf fünf Jahre begrenzt. In dieser Zeit hat Martina Sandhop viel vor. So plant sie, jährlich 20 neue Projekte für den Verein zu gründen. „Ob das klappt, ist eine andere Frage, aber ich bin mit vollem Einsatz dabei“, sagt Sandhop.

Gartenprojekt macht den Anfang

Am Montag, 4. April, startet sie mit einem neuen Gartenprojekt für Kinder. Hinter den Containern an der Helgolandstraße soll ein Gemüsegarten entstehen, der unter fachmännischer Leitung von den Kindern gepflegt werden soll. Dazu bittet der Verein um Spenden von Gartengeräten wie Harken und Sparten. Weitere Projekte sind noch in der Planung. Von Koch- und Backprojekte bis hin zu Computer- und Schwimmkursen: Sandhop möchte gemeinsam mit dem 15-köpfigen Team der Gemeinschaft Hasport das Kernangebot des Vereins, bestehend aus Hausaufgabenhilfe und Sprachkursen , erweitern.

Gemeinschaft bemüht sich um Bufdi-Stelle

Die zahlreichen Angebote des Vereins sind laut Irene Papziner, Vorsitzende der Gemeinschaft Hasport, nicht mehr alleine durch die Arbeit von Ehrenamtlichen zu stemmen. Aktuell bemüht sich Papziner um eine Bundesfreiwilligendienst-Stelle für die Gemeinschaft Hasport. Da bereits ein Antrag auf eine FSJ-Stelle abgelehnt wurde, hofft der Verein, auf diesem Wege weitere Unterstützung für Angebote rund um das Container-Heim zu erhalten.

Um die vielfältigen Projekte der Gemeinschaft Hasport vorzustellen, veranstaltet der Verein am 21. Mai einen Tag der offenen Tür.