Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bahnsteig zu kurz? Neuer Fall von Mobilitäts-Misere am Delmenhorster Bahnhof

Von Frederik Grabbe | 30.12.2019, 18:01 Uhr

Trotz defekten Fahrstuhls soll es Mobilitätseingeschränkten möglich sein, mit der Deutschen Bahn von Delmenhorst aus zu reisen. Das scheint bislang nicht so einwandfrei zu funktionieren, wie sich die Bahn das vorstellt, zeigt ein aktuelles Beispiel. Und das liegt unter anderem an der unzureichenden Länge des Bahnsteigs.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden