Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konflikte vor Gericht erwartet Neues Gesetz soll Verwahrlosung in Delmenhorst bekämpfen

Von Frederik Grabbe | 21.06.2021, 19:59 Uhr

Würdige Wohnverhältnisse, Verwahrlosung vermeiden: Das neue Wohnraumschutzgesetz in Niedersachsen soll Missstände und Überbelegungen vermeiden und nimmt dabei die Eigentümer in die Pflicht. In Delmenhorst, meint man, werden diese vor Gericht heftige Gegenwehr leisten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden