Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Offene Rechnungen in der Coronakrise Neues Gesetz zwingt EWE dazu, Stromsperren auszusetzen

Von Frederik Grabbe | 31.03.2020, 10:35 Uhr

In Zeiten von Corona ist das Zuhause-Bleiben Gebot der Stunde. Doch was, wenn der Strom aufgrund nicht beglichener Rechnungen abgedreht ist? Große Energiekonzerne wollen nun Stromsperren aussetzen. Die EWE will nicht so recht mitziehen – nun zwingt sie ein neues Gesetz dazu. Das ruft in Delmenhorst positive Reaktionen hervor.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden