Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

VHS und IWK arbeiten zusammen Neues Projekt qualifiziert Migranten in Delmenhorst für die Pflege

Von Sonia Voigt | 01.06.2020, 14:41 Uhr

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt, doch Personal im Pflegebereich gibt es immer weniger: Dieser Entwicklung will die Volkshochschule (VHS) Delmenhorst mit fachlicher Unterstützung des Instituts für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege (IWK) entgegenwirken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden