Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Dirk Wietings Bühnenjubiläum vertagt Niederdeutsches Theater Delmenhorst will Leichtigkeit vermitteln

Von Sonia Voigt | 14.12.2022, 06:33 Uhr

Eine locker-leichte Komödie will das Niederdeutsche Theater Delmenhorst mit „Dree Mann an de Küst“ servieren. Am 14. Januar ist Premiere - anders als geplant ohne Bühnenleiter Dirk Wieting.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche