Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Öffnungszeiten 2015 Wann öffnen die Delmenhorster Geschäfte an Heiligabend und Silvester?

Von Eyke Swarovsky | 22.12.2015, 17:25 Uhr

Die Öffnungszeiten der Geschäfte in Delmenhorst zu Heiligabend und Silvester weichen teilweise voneinander ab. Wir haben die Öffnungszeiten einer Auswahl von Läden zusammengestellt.

Geschäfte in der Innenstadt Eine feste Absprache unter den Geschäften in der Delmenhorster Innenstadt gibt es nicht. Trotzdem sagt Kaufleute-Sprecher Christian Wüstner, dass die meisten Läden im Regelfall an Heiligabend und Silvester von 9.30 oder 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet haben.

Wohnzentrum Zurbrüggen Heiligabend: 10 bis 13 UhrSilvester: 10 bis 13 Uhr

E-Center in Delmenhorst/Hasport Heiligabend: 8 bis 13 UhrSilvester: 8 bis 14 Uhr

Obi am Reinersweg Heiligabend: 8 bis 13 UhrSilvester: 8 bis 14 Uhr

Kaufland Stedinger Straße Heiligabend: 7 bis 14 UhrSilvester: 7 bis 18 Uhr

Inkoop-Märkte Heiligabend: 7 bis 13 UhrSilvester: 7 bis 14 Uhr

Lidl-Märkte Heiligabend: 7 bis 14 UhrSilvester: 7 bis 16 Uhr

Netto-Märkte Heiligabend: 7 bis 14 UhrSilvester: 7 bis 16 Uhr

Bäckerei Krützkamp Heiligabend: 6 bis 13 Uhr1. Weihnachtstag: geschlossen2. Weihnachtstag: geschlossenSilvester: 6 bis 13 UhrNeujahr: geschlossen

Mühlbachs Backstube Heiligabend: 7 bis 13 Uhr1. Weihnachtstag: geschlossen2. Weihnachtstag: geschlossenSilvester: 7 bis 14 UhrNeujahr: geschlossen

Am Sonntag, den 27. Dezember gibt es in Delmenhorst einen verkaufsoffenen Sonntag in der Delmenhorster Innenstadt und am Wohnzentrum Zurbrüggen. Die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr. Auch der City-Supermarkt „koopje“ hat an dem Sonntag geöffnet.