Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ohne Beute geflüchtet Autoknacker in Delmenhorst von Zeugen gestört

Von Eyke Swarovsky | 15.12.2016, 13:11 Uhr

Zwei Autoknacker sind in der Nacht zu Mittwoch bei ihrer Tat von Zeugen gestört worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 4 Uhr nachts wurden zwei Täter dabei beobachtet, wie sie die Seitenscheibe eines am Leipziger Weg abgestellten Autos einschlugen. Als die beiden Männer den Zeugen bemerkten, ergriffen sie ohne Beute die Flucht in Richtung Stickgraser Damm.

Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden. Hinweise werden bei der Polizei Delmenhorst unter Telefon (0 42 21) 1 55 90 entgegengenommen.