Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Paul Millns gibt Konzert Blues und Soul im Hotel Gut Hasport in Delmenhorst

Von Tina Spiecker, Tina Spiecker | 05.11.2016, 16:03 Uhr

Der britische Blues-‚n‘-Soul-Sänger Paul Millns gastiert am Sonntag, 13. November, im Hotel Gut Hasport in Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr.

Paul Millns überzeugt durch seine intelligenten und aussagekräftigen Texte, die er alle selber schreibt. Er singt von täglichen Beobachtungen, Querschlägen des Lebens, aber er nimmt auch kein Blatt vor den Mund, greift aktuelle Themen auf, kritisiert und prangert an, wo er es für sinnvoll hält. Er ist ein stimmungsvoller Performer, der seine Lieder mit – mal lustigen, mal ernsten – kleinen Geschichten ankündigt.

Sensibel, sympathisch und authentisch

Er erzählt sensibel, sympathisch und authentisch, wobei sein britischer Humor allgegenwärtig ist. Wenn er mit seiner rauen, ausdrucksstarken Stimme zu seinem brillanten Pianospiel zu singen beginnt, kann der Zuhörer in seine Lieder abtauchen, die das Leben in allen seinen Facetten widerspiegeln. Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Arrangement freuen, das von einfühlsamen Balladen bis hin zu Mischungen aus Soul, Blues und Rock alles bereithält.

Die Karten kosten 15 Euro und sind ab sofort im Hotel Gut Hasport, Hasporter Allee 220, Telefon (04221) 26081 erhältlich.