Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Pflegearbeiten an zwei Tagen A28-Anschlussstellen in Delmenhorst gesperrt

Von Jan Eric Fiedler | 03.12.2018, 12:38 Uhr

Auf Umwege müssen sich Delmenhorster Autofahrer am 4. und 5. Dezember einstellen: Zwei Anschlussstellen der A28 werden für Gehölzpflegearbeiten gesperrt.

Laut Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird am Dienstag, 3. Dezember, von 8.30 Uhr bis etwa 15 Uhr die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Delmenhorst-Deichhorst der A28 in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Die Landesbehörde empfiehlt Verkehrsteilnehmern während der Sperrung auf die Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide auszuweichen. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Adelheide am Mittwoch gesperrt

Am Mittwoch, 5. Dezember, wird die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Delmenhorst Adelheide der A28 in Fahrtrichtung Bremen von 8.30 Uhr bis etwa 15 Uhr gesperrt.Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, während der Sperrung auf die Anschlussstelle Hasport auszuweichen. Eine Umleitung wird ausgeschildert.