Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Politik auf dem Podium Arbeitskreis „Sauberes Delmenhorst“ lädt zur Diskussion

Von Marco Julius | 03.08.2016, 17:07 Uhr

Vor der Kommunalwahl am 11. September lädt der Arbeitskreis „Sauberes Delmenhorst“ am kommenden Dienstag, 9. August, von 18 bis 20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ins Hotel Thomsen an der Bremer Straße 186 ein.

Mit Vertretern der zur Wahl stehenden politischen Parteien soll dann das Thema „Saubere Stadt“ öffentlich diskutiert werden. Die Organisatoren hoffen laut eigenen Aussagen auf kurze, klare Stellungnahmen der Teilnehmer. Im Anschluss daran sollen Fragen aus dem Publikum beantwortet und miteinander diskutiert werden. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Thomas Breuer, stellvertretender Redaktionsleiter des Delmenhorster Kreisblatts.

Bürger gefragt

Alle Bürger sind eingeladen, die Talkrunde zu verfolgen und sich an der Diskussion zu beteiligen. Zudem steht auf der Internetseite des Arbeitskreises unter www.sauberes-delmenhorst.de ein Kontaktformular für Fragen und Hinweise zur Verfügung.