Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei bittet um Hinweise Täter brechen drei Wagen in Delmenhorst auf

Von Alina Tiryaki, Alina Tiryaki | 05.07.2016, 16:13 Uhr

Laut Polizei Delmenhorst sind bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag in drei Wagen eingebrochen. Nachdem ein Anwohner sie dabei bemerkte, flüchteten sie.

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in drei Autos eingebrochen, nachdem sie zuvor die Scheiben der Wagen eingeschlagen hatten. Die Einbrüche fanden an der Hedwigstraße, am Sommergarten und an der Stedinger Landstraße statt. Letzterer Einbruch löste einen Alarm aus und machte einen Anwohner auf die Täter aufmerksam. Der Anwohner hat die Täter angesprochen, woraufhin diese unerkannt flüchteten. Nach Angaben der Polizei konnten die Täter bei dem Einbruch in den letzten Wagen Brieftaschen entwenden. In den anderen Wagen fehle bislang nichts. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (0 42 21) 1 55 90.