Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei Delmenhorst sucht Zeugen Einbrecher steigen in Kita und Schönheitssalon ein

Von Jan Eric Fiedler | 05.11.2018, 11:08 Uhr

Die Delmenhorster Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche am Wochenende. Ziel der Einbrecher waren eine Kita und ein Schönheitssalon.

Laut Mitteilung der Polizei haben die unbekannten Täter zwischen Freitag, 2. November, 19.30 Uhr, und Sonntag, 4. November, 10 Uhr, unter Gewaltanwendung die Eingangstür zu dem Schönheitssalon an der Syker Straße, Nähe Bremer Straße, geöffnet. In den Behandlungsräumen wurden Schränke und Regale durchwühlt. Die Täter nahmen laut Polizei Pflegegeräte und Kosmetika an sich und flüchteten unerkannt.

500 Euro Schaden bei Kita-Eibruch

Am Sonntag, 4. November, schlugen Einbrecher zwischen 6 und 6.30 Uhr die Fensterscheibe einer Kita am Schollendamm ein. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Entwendet wurden elektronische Artikel. Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf 500 Euro geschätzt. Hinweise zu beiden Einbrüchen nimmt die Polizei in Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 15590 entgegen