Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei ermittelt Falschalarm in Delmenhorster City-Parkhaus ausgelöst

Von Frederik Grabbe | 20.10.2016, 12:57 Uhr

Unbekannte haben gestern einen Brandmeldealarm am City-Parkhaus ausgelöst.

Gegen 18.30 Uhr rückte die Feuerwehr mit drei Einsatzwagen zur Straße Am Stadtwall zu dem Falschalarm aus. Laut Polizeisprecherin Melissa Oltmanns ermittelt die Polizei nun wegen Missbrauchs von Notrufen.

Auf diesen Straftatbestand steht bis zu ein Jahr Haft. „Für schlechte Scherze wie diesen können Rettungskräfte für echte Notfälle blockiert werden“, verdeutlicht Oltmanns.