Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei ermittelt Unfallfahrer in Delmenhorst sucht das Weite

Von Marco Julius | 15.12.2017, 18:32 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat einen nicht unerheblichen Sachschaden an einem an der Rodenkirchener Straße abgestellten Fahrzeug verursacht.

Der Eigentümer hatte seinen Transporter am Mittwoch in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr abgestellt und bemerkte bei seiner Rückkehr den Schaden an der Seite des Fahrzeuges, der laut Polizei auf etwa 5000 Euro geschätzt wird. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 15590 zu melden.