Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei erwischt Drogensünder Delmenhorster setzt sich nach Drogenkonsum ans Steuer

Von Jan Eric Fiedler | 19.08.2015, 14:10 Uhr

Ein 21-jähriger Delmenhorster steht im Verdacht, am Dienstag ein Auto unter dem Einfluss von Cannabis gefahren zu haben.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann gegen 23.10 Uhr auf der Düsternortstraße in seinem Toyota Landcruiser angehalten. Ein Drogenvortest deutete auf den Konsum von Cannabis hin. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.