Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit 2,64 Promille unterwegs Stark alkoholisierte Delmenhorsterin angehalten

Von Vincent Buß | 20.04.2019, 16:59 Uhr

Eine stark alkoholisierte Frau hat die Polizei am Karfreitag, 19. April, in Delmenhorst aus dem Verkehr gezogen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Laut Polizei war die 46-jährige Delmenhorsterin am Karfreitag um 20.55 Uhr auf der Deichhorster Straße in Delmenhorst unterwegs. Sie geriet in eine Polizeikontrolle, bei der die Beamten feststellten, dass sie unter erheblichem Alkoholeinfluss stand.

Ein Test ergab einen Wert von 2,64 Promille. Der Delmenhorsterin wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.