Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei meldet mehrere Vorfälle Wieder Fahrzeuge in Delmenhorst aufgebrochen

Von Thomas Breuer | 11.06.2016, 15:28 Uhr

In der Nacht zum Freitag, 10 Juni, haben bislang unbekannte Täter mehrere Fahrzeuge im Delmenhorster Stadtgebiet aufgebrochen.

In den Straßen Brendelweg, Aumunder Straße, Delmestraße wurden laut Polizeibericht vier Fahrzeuge durch Einschlagen der Seitenscheiben angegangen. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Kleinelektrogeräte sowie um Bekleidung. Die Schadenshöhen stehen noch nicht fest.

Am Schlutterweg wurden zudem zwei Firmenfahrzeuge aufgebrochen. Dort entwendeten die Täter Werkzeug von bislang unbekanntem Wert.