Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei stoppt Bremer Autofahrer Ohne Führerschein in Delmenhorst unterwegs

Von Marco Julius | 18.11.2018, 13:36 Uhr

So geht es nicht: Wer keinen Führerschein hat, der darf auch kein Auto steuern.

Bei der Kontrolle eines 53-jährigen Autofahrers aus Bremen, der am Samstag gegen 14.40 Uhr auf der Straße „Am Stadion“ unterwegs war, haben Polizeibeamte feststellen müssen, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt direkt untersagt. Die Fahrzeugschlüssel haben die Beamten sichergestellt. Ein Strafverfahren gegen den Mann aus der Hansestadt ist bereits eingeleitet.