Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht nach Zeugen Räuberischer Diebstahl im Jute-Center Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 29.04.2015, 19:48 Uhr

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen eines räuberischen Diebstahls am vergangenen Samstag im Jute-Center.

Wie die Polizei erst an diesem Mittwoch berichtete, kam es bereits am Samstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, zu der Tat im Jute-Center.

Eine Mitarbeiterin beobachtete laut Polizeibericht, wie ein Mann in einem Drogeriemarkt mehrere Waren an sich nahm und sich in Richtung Ausgang bewegte, ohne die Artikel zu bezahlen.

Kunden halten Mann fest

Gewaltsam versuchte der ein 23-jährige Mann aus Delmenhorst, sich den Weg aus der Drogerie freizukämpfen. Mehrere couragierte Kunden halfen den beiden Mitarbeiterinnen, die sich zu dieser Zeit an der Kasse befanden. Der 23-Jährige konnte dort festgehalten werden, bis die alarmierten Polizeibeamten in der Filiale eintrafen und den 23-Jährigen zur Polizeidienststelle bringen konnten.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Delmenhorster wieder auf freien Fuß gesetzt.

Polizei sucht Helfer

Die Helfer, die sich an der Kasse befanden und sofort eingeschritten sind, werden nun gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter Telefon (0 42 21) 1 55 91 15 in Verbindung zu setzen.