Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Täter Unbekannter zerkratzt Auto auf Delmenhorster Graftwiesen

Von Frederik Grabbe | 18.12.2018, 12:36 Uhr

Ein Wagen auf dem Graftparkplatz wurde mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Nun sucht die Polizei nach dem Täter.

Tiefe Kratzer im Lack eines Wagens hat ein Unbekannter am Montag in Delmenhorst an einem geparkten Wagen auf den Graftwiesen hinterlassen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1500 Euro. Angaben der Beamten zufolge war der Ford Kuga nahe dem AOK-Gebäude auf dem Graftparkplatz abgestellt. Das Auto muss während der Parkdauer von 6.30 bis 11.30 Uhr zerkratzt worden sein. Die Polizei geht davon aus, dass ein spitzer Gegenstand mutwillig benutzt wurde, um den Lack beschädigen. Mögliche Zeugen der Tat melden sich unter Telefon (04221) 15590.