Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Müllcontainer in Delmenhorst angezündet

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 17.07.2016, 15:19 Uhr

Zwei Müllcontainer sind in der Nacht zu Sonntag, 17. Juli, in Delmenhorst in Flammen aufgegangen. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

Laut Polizei wurde zunächst um 1.40 Uhr ein Container an der Pommernstraße in Brand gesetzt, um 1.58 Uhr folgte ein Container an der Westfalenstraße. Die Feuerwehr löschte die brennenden Container. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter (04221) 1559115 zu melden.