Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Raubüberfall auf junge Männer in Düsternort

Von Eyke Swarovsky | 17.02.2016, 16:02 Uhr

Nach einem Raubüberfall auf zwei junge Delmenhorster in Düsternort sucht die Polizei nach Zeugen, die zur Aufklärung beitragen können.

Bereits in der Nacht von auf Sonntag wurden zwei junge Delmenhorster von einem bislang unbekannten Täter an der Düsternortstraße überfallen. Das gab die Polizei an diesem Mittwoch bekannt.

Nach dem Besuch einer Diskothek begaben sie sich laut Polizeibericht etwa gegen 5.30 Uhr auf den Heimweg in Richtung Stadt. Der Unbekannte schlug die Männer und verlangte die Herausgabe der Wertsachen.

Auffällig in Weiß gekleidet

Der Täter soll etwa 20 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß und von schlanker Gestalt sein. Außerdem habe er eine schwarze Wollmütze getragen und blonde Haare sowie markante Wangenknochen gehabt. Auffällig sei gewesen, dass der Täter komplett in weiß, Jeans und Strickjacke, gekleidet gewesen war.

Unterwegs war der Mann mit einem schwarzen Hollandrad. Wer hat den Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag gesehen? Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (0 42 21) 1 55 90 bei der Polizei in Delmenhorst erbeten.