Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Sondermüll in Delmenhorster Naturschutzgebiet entsorgt

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 01.04.2016, 00:29 Uhr

Die Delmenhorster Polizei sucht Zeugen einer illegalen Müllentsorgung. In Hastbergen hat ein Unbekannter asbesthaltige Platten entsorgt.

Die vermutlich asbesthaltigen Eternitplatten wurden laut Polizei im Naturschutzgebiet an der für den Verkehr nicht freigegebenen und unbefestigten Straße „Zum Delmestau“ abgelegt. Am vergangenen Samstag, den 26. März entdeckte ein Passant die Platten und meldete dies der Polizei.

Polizei sucht Zeugen

Nach Rücksprache mit der Stadt Delmenhorst werden die Eternitplatten nun entfernt. Die Polizei hat ein Strafverfahren eröffnet und ermittelt nun wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen. Hinweise zu dieser Tat werden unter (04221) 15590 bei der Polizei in Delmenhorst erbeten.