Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Vier Autos im Delmenhorster Stadtsüden geknackt

Von Eyke Swarovsky | 30.09.2016, 20:19 Uhr

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag vier Autos im Delmenhorster Stadtsüden aufgebrochen und diverse Gegenstände gestohlen.

In der Zeit zwischen 20 und 7 Uhr zerstörten die Autoknacker an der Heloglandstraße die Seitenscheiben von drei geparkten Autos. Aus den Wagen wurden diverse Gegenstände, unter anderem eine Sonnenbrille, eine Aktentasche und Pakete gestohlen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Im Zeitraum von 19 bis 7.30 Uhr machten Täter sich außerdem an einem Wagen an der Koldinger Straße zu schaffen. Dort wurden diverse elektrische Werkzeuge aus dem Fahrzeug entwendet. Auch in diesem Fall gelangten die Täter durch das Zerschlagen einer Seitenscheibe in das Fahrzeug.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0 42 21) 1 55 90 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.