Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Zwei Autos in Delmenhorst aufgebrochen

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 14.05.2016, 20:25 Uhr

Zwei Autos sind zwischen Donnerstag, 12. Mai, und Freitag, 13. Mai, in Delmenhorst aufgebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeibericht schlug ein unbekannter Täter an der Herderstraße die Beifahrerscheibe sowie die rechte hintere Seitenscheibe des VW Transporters ein und entwendete diverse Pakete aus dem Fahrzeug. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 12. Mai, 17 Uhr, und Freitag, 13. Mai, 7.20 Uhr.

Handtasche aus Auto entwendet

Ein ähnlich gelagerter Sachverhalt ereignete sich laut Polizei am Freitag, 13. Mai, zwischen 7 und 9.30 Uhr an der Hansastraße. Dort schlug ein unbekannter Täter die Scheibe der Beifahrertür eines Daimlers ein und entwendete eine im Fußraum abgelegte Handtasche.

Zeugen gesucht

Die Polizei bittet in beiden Fällen mögliche Zeugen, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter (04221) 15590 in Verbindung zu setzen. Außerdem weist die Polizei darauf hin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug zu lassen.