Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei zieht Schlüssel ein Betrunkener Autofahrer in Delmenhorst gestoppt

Von Eyke Swarovsky | 26.05.2017, 13:05 Uhr

Die Polizei hat in der Nacht zu Freitag einen betrunkenen Autofahrer an der Bismarckstraße aus dem Verkehr gezogen.

Wie die Polizei berichtet, stoppten die Beamten den 33-jährigen Autofahrer aus Bremen gegen 0.45 Uhr an der Bismarckstraße. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Ein Test ergab einen Wert von 0,9 Promille. Es folgte eine Blutprobe. Die Polizei zog den Autoschlüssel ein. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.